Restaurant, Bar, Gardasee

Nachtleben am Gardasee

Die Region am Gardasee hat nicht nur tagsüber viel zu bieten. Auch das Nachtleben erweitert sein Angebot permanent. Grund hierfür sind in erster Linie die Nachfrage der Urlauber, die sich vermehrt wünschen neben den kulturellen Angeboten, die sie tagsüber wahrnehmen können, abends in Discotheken, Restaurants oder Bars den Tag ausklingen lassen zu können. Das Angebot hierfür erstreckt sich über das ganze Gebiet des in Norditalien gelegenen Gardasees, der für seine mit Trauerzypressen, Olivenbäumen und Palmen gesäumten Ufer bekannt ist. Es ermöglicht sowohl Jung als auch Alt, den Abend abwechslungsreich nach eigenen Vorstellungen zu gestalten.

Bars, Restaurants & Diskotheken

ristorante, riva del garda, gardasee

Während der Norden besonders mit kleinen Bars und Restaurants zu überzeugen weiß, findet man in den Touristenzentren im Süden teilweise riesige Discotheken. Wer nach einem Bade- oder Kulturtag bis in die frühen Morgenstunden tanzen und feiern möchte, der sollte das Nachtleben im Südwesten des Gardasees aufsuchen. In den beiden Orten Lonato und Desenzano befinden sich zehn größere Clubs, die alle im Umkreis weniger Kilometer nah bei einander liegen. Das "Dehor" gilt als die bekannteste und größte Disco in dieser Region und bietet mehreren Tausend Partygängern die Möglichkeit ausgelassen zu feiern. In Bardolino, an der südlichen Ostseite des Sees, vermittelt die "Discoteca Hollywood" direkt am Berghang gelegen südeuropäisches Flair. In den warmen Sommernächten wird durch den atemberaubenden Blick auf den See eine unglaubliche Atmosphäre erzeugt, die die Luft zum Knistern bringt. Wem das zu heiß wird, der hat die Möglichkeit sich in dem eigenen Pool abzukühlen und anschließend ausgelassen weiterzufeiern.

Beachparties am Gardasee

Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich auch die Beachparties, die während der Hauptsaison an vielen Uferabschnitten des Sees organisiert werden und in der dargebotene Live-Musik mit anschließendem Feuerwerk ihren Höhepunkt finden. Dabei findet man Publikum, das sich über alle Altersklassen erstreckt, was durchweg zu positiver und gemeinschaftlicher Atmosphäre führt. Aktuelle Termine können direkt während des Aufenthaltes eingeholt werden. Ob in Limone oder dem Yachthafen von Malcesine, Live-Bands oder DJs bringen regelmäßig die Bühnen rund um den See zum beben.

Weinlokale am Gardasee

Als ein eher ruhiger "Pflichttermin" kann auch der Besuch eines der zahlreichen Weinlokale angesehen werden. Hier werden in jedem Ort längst des Gardasees regionale Weine angeboten. Zu italienscher Musik und mit Blick auf die untergehende Sonne werden die letzen Sonnenstrahlen genossen und in gemütlicher Runde die Ereignisse und gewonnen Eindrücke des Tages ausgetauscht.

So bietet der Gardasee zahlreiche Möglichkeiten des Ausgehens und Feierns oder des leisen Genießens, auf jeden Fall ein abwechslungsreiches Nachtleben.



Interessantes: Unterkünfte am Gardasee