Riva del Garda, Gardasee

Reptiland

Reptilienausstellung am Gardasee

Das Reptiland ist eine Reptilien- und Insektenausstellung im Zentrum von Riva del Garda am italienischen Gardasee. Die Ausstellung zeigt verschiedene giftige und nicht giftige Schlangenarten, wie Kobra, Python, grüne Mamba und Klapperschlange, sowie Vogelspinnen, Skorpione, Schmetterlinge und andere fantastische Naturwunder.

Das Reptiland in Riva del Garda am Gardasee

Das Reptiland in Riva del Garda am Gardasee

Insekten und Reptilien sind einige der ältesten Tierarten auf der Welt. Viele von ihnen haben schon zu Zeiten der Dinosaurier unsere Erde bevölkert. Sie sind selten im Fokus von Tiergärten oder –parks. Die Galleria Citta di Riva im Zentrum von Riva del Garda direkt neben der Rocca di Riva bietet einen fantastischen Rahmen diese faszinierende Welt zu entdecken.

Die Ausstellung in der Galleria Citta di Riva

Die Galerie der Naturwissenschaften, dem herpetologischen Zentrum in Riva, wurde im Jahr 1989 gegründet. Seither versucht die Ausstellung Wissen über Reptilien, Spinnen, Insekten und weitere Tierarten zu vermitteln, die Besucher für diese Tierarten zu interessieren und zu begeistern und so Halbwissen und auch Furch abzubauen. Es geht darum, den Respekt vor der Natur zu stärken und für die Erhaltung aller Spezies zu werben. Dabei richtet sich die Ausstellung genauso an den Wissenschaftler wie auch das kleine Kind, das am Terrarium steht und staunt.

Öffnungszeiten/ Eintritt

Informationen zu Eintrittsgeldern und Öffnungszeiten finden Sie auf der Internetseite des Reptiland.

Reptiland - Galleria di Scienze Naturali e Centro Erpetologico

Piazza Garibaldi Giuseppe 1
38066 Riva del Garda, TN
Italien

Tel: +39 348 7948389
E- mail: info@reptiland.it
Web: www.reptiland.it



Interessantes: Unterkünfte in Riva del Garda, Rocca di Riva